Neue Produkte

Zur Zeit keine neuen Produkte

Zarendom® Kaviar

Zarendom Lachs-Kaviar

Es gibt kaum eine Delikatesse auf der Welt, die mit den Gesundheitsfördernden Eigenschaften des Lachskaviars mithalten kann. Und die Experten von Zarendom sorgen dafür, dass all die Qualitäten vollkommen erhalten bleiben.

Newsletter

Kaviarpasteten aus Blätterteig 23.10.2010

Rezept der Zubereitung der zärtlichen und knusprigen Kaviar Pasteten aus Blätterteig mit Lachs, Reis, Creme Fraiche und Avocado Creme.

 

 

Die Zutaten können Sie nach Ihrem Geschmack verändern oder hinfügen. Hier sind ein paar Beispiele:

Zutaten:

Blätterteig Pasteten
(selbst gemacht oder fertig gekauft)
Kaviar
Creme Fraiche/ Frischkäse
Geräucherter Lachs
Dill oder Petersilie
Avocado
Reis

Zubereitung von 6 Blätterteigpasteten:

Nehmen Sie die leicht gefrorenen Blätterteigplatten und schneiden Sie 6 Kreise aus, aus denen der Boden der Pasteten gemacht wird.
Dann, um die Wände der Pasteten zu formen, schneiden Sie Ringe in derselben Größe. Sie brauchen 4 Ringe für jede Pastete.

 

Danach nehmen Sie jeweils einen Bodenteil und bepinseln Sie ihn mit kaltem Wasser. Legen Sie dann einen Ring obendrauf und bepinseln Sie diesen auch mit kaltem Wasser. Obendrauf kommen insgesamt 4 Ringe, die alle bepinselt werden sollen. Machen Sie diese Prozedur mit den 6 Kreisen, die Sie für den Boden ausgeschnitten haben. Wenn alle 6 Bodenteile mit Ringen fertig belegt sind, bestreichen Sie die ihre Oberfläche mit Ei und backen Sie die im Backofen bis diese aufsteigen und goldenbraun sind. Achten Sie beim Backen darauf, dass die Blätterteigpasteten nicht zur Seite kippen. Wenn das passiert, stecken Sie Zahnstücke an zwei Seiten, sodass die Pasteten gerade bleiben.


Zubereitung:


Beispiel 1:

Kochen Sie Reis. Gleichzeitig schneiden Sie Avocado in kleine Stücke. Zermatschen Sie diese mit einer Gabel, sodass die Masse leicht cremig ist.
Nehmen Sie Blätterteigpasteten und fangen Sie mit dem gekochten Reis an. Mit einem kleinen Löffel befüllen Sie die Pasteten mit einer kleinen Menge Reis. Pressen Sie ihn leicht, sodass er gut bis zum Boden verteilt ist. Danach nehmen Sie die Avocado Creme. Auch hier nehmen Sie eine kleine Menge und verteilen Sie den Reis mit leichtem Druck. Dasselbe machen Sie auch mit dem Frischkäse. Zum Schluss verteilen Sie Kaviar. Servieren Sie ihn am besten obendrauf mit Dill oder Petersilie als Farbtupfer.


Beispiel 2:

Schneiden Sie geräucherter Lachs in lange Streifen, sodass er aus den Pasteten herausschaut.
Vorbereiten Sie die Pasteten zum Befüllen und fangen Sie mit den Lachsstreifen an. Legen Sie einen Lachsstreif in der Blätterteigpastete, sodass die beiden Ende rausschauen, aber die Mitte des Lachsstreifs berührt den Boden der Pastete.
In dieser Pastete mit Lachs kommt eine kleine Menge vom Creme Fraiche hinein, die von einer kleinen Menge Avocado Creme gefolgt ist. Danach kommt der Kaviar, sodass er leicht aus der Pastete herausschaut und am besten mit Dill oder Petersilie garniert ist. Diese können Sie vorher ein bisschen hacken.


Beispiel 3:

Nehmen Sie Blätterteigpasteten.
Füllen Sie die zur Hälfte mit Frischkäse und zur anderen Hälfte mit Kaviar. Servieren Sie die obendrauf mit Dill oder Petersilie.


Beispiel 4:

Nehmen Sie Blätterteigpasteten.
Füllen Sie die zur Hälfte mit Creme Fraiche und zur anderen Hälfte mit Avocado Creme. Legen Sie zum Schluss ein bisschen Kaviar obendrauf und servieren Sie die Pasteten mit Dill oder Petersilie. 

 


Home Home | zurück zu Rezepte



Warenkorb  

(leer)

Suche

Aktuel

Bowfinkaviar (26.06.2014)

Bowfinkaviar - eine Spezialität aus USA, als Alternative zu Störkaviar. Ab jetzt in 125g und 250g Dosen erhältlich.

 

Alle Einträge